1. Virtueller Stammtisch am 08.04.2021

Erster virtueller Stammtisch der Freien Wähler e.V. am 08.04.2021

Corona legt auch unsere Vereinsarbeit lahm. Der persönliche Kontakt zu unseren Mitglieder*innen fehlt gänzlich und diesen zu pflegen, das ist dem Vorstand sehr wichtig.

Aus diesem Grund sprach sich die Vorstandschaft der FW für eine Einladung zum „Virtueller Stammtisch“ aus.

Die Resonanz war überwältigend:

21 Mitglieder trafen sich zum Zoom-Stammtisch.

Gesprächsthemen waren schnell gefunden:

  • Gemeinderatsarbeit allgemein
  • Streitpunkte mit anderen Fraktionen
  • Bauthemen, wie z.B. der Hochpunkt in der Friedrichstraße
  • Jugend für die FW begeistern
  • Mehr Präsenz in der Presse
  • Verbesserung Internetauftritt:

Homepage/ Webseite, facebook, Instagram, u.v.a

Den Blick auf die nächste Kommunalwahl beschäftigte die Meisten, wolle man doch wieder 2. größte Fraktion werden.

In der Diskussionsrunde wurde klar, dieses Thema (jetzt sofort) konsequent anzugehen.

Spontan wurde von den Anwesenden der Arbeitskreis „Kommunalwahl 2024“ gegründet:

 Ziel: Mitgliedergewinnung und Kandidatenfindung!

Bis man sich wieder treffen kann und darf, wünschten sich die Teilnehmer einen 2. Virtuellen Stammtisch.

Als kleine Überraschung hatten alle Anwesenden/ Teilnehmer einen Tag zuvor ein kleines Präsent erhalten.

Einziger Wermutstropfen an diesem Abend: zum 2. Virtuellen Stammtisch Ende Mai wir es kein Präsent geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.